BEDINGUNGEN DER VERMIETUNG

Durch das Ausleihen von Fahrrädern von Bike Rental Barcelona (BRB)  stimmt der Kunde folgenden Geschäftsbedingungen zu:

 

Das Fahrrad wird für den persönlichen Freizeitgebrauch verliehen. Es darf nur innerhalb der Stadtbegrenzungen genutzt werden.

Der Kunde bestätigt dass er/ sie das Fahrrad mitsamt Zubehör (Schloss und Schlüssel) in einwandfrei funktionierendem Zustand erhalten hat. Das Fahrrad muss am Ende der Verleihdauer im selbem Zustand zurückgegeben werden.

Der Kunde muss alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen treffen um Diesbstahl oder Schaden an den Fahrrädern zu verhindern. Im Falle des Diebstahls oder eines Schadens am Fahrrad ist allein der Kunde haftbar.

Bike Rental Barcelona ist berechtigt vom Kunden die Zahlung von etwaig gestohlenen, verlorenen oder beschädigten Gegenständen zu beanspruchen, welche sich außerhalb der normalen Gerbrauchserscheinungen befinden. Sollte der zuvor erwähnte Fall eines Diebstahls oder einer Beschädigung eintreten, authorisiert der Kunde hiermit dass der vereinbarte Betrage entweder von der Kreditkarte des Kunden abgebucht oder bar gezahlt wird. Ein verlorener Schlüssel für ein Fahrradschloss wird mit 15 Euro berechnet um eine Kopie anzufertigen.

Bike Rental Barcelona haftet nicht für etwaige Verletzungen des Kunden oder Dritten, welche aus der Nutzung des Fahrrads entstehen, unabhängig davon ob die Verletzungen durch Zufall, böswilligem Schaden, Unvorsichtigkeit oder Fahrlässigkeit verursacht wurden. Der Kunde akzeptiert hiermit die volle Verantwortung. 

Es gibt keine Rückerstattung für frühes Zurückbringen der Fahrräder.

Der Kunde und seine/ ihre Gruppe müssen die spanischen Verkehrsregeln befolgen.  Der Kunde ist selbst für Strafzettel oder Geldstrafen wegen unsachgemäßem Gebrauch des Fahrrads verantwortlich.

Ausschließlicher juristischer Standort ist Barcelona, Spanien. Dieser Vertrag ist nach spanischem Gesetz geregelt.

Die Informationen zum Kunden werden geschützt nach Gesetz 15/ 13.12.1999 betreffend des Schutzes von privaten Daten.

 

Kaution

Der Kunde muss seine/ ihre Kreditkartendaten als Sicherheit (Kaution) für die gemietete Ausrüstung hinterlegen. Der Kunde akzeptiert die Belastung der Kreditkarte für fehlende oder beschädigte Gegenstände zum Einkaufspreis. Bike Rental Barcelona akzeptiert auch eine Kaution in Barceld, die Höhe der Kaution wird beim Unterzeichnen des Mietvertrags festgelegt. Übersteigt der Wert der fehlenden oder beschädigten Gegenstände den Betrag der Kaution, muss der Kunde den fehlenden Betrag ausgleichen. 

 

Liefer- und Abholservice

Liefer- und Abholservice kann bei der Reservierung angefordert werden und kostet zusätzlich. Die minimale Liefer- und Abholgebühr berägt 40 Euro. Nach dem 4. Fahrrad erhöht sich diese Gebühr um 10 Euro pro Fahrrad.

Die gemietete Ausrüstung wird geliefert und abgeholt zu/ vom Hotel oder andere Unterkunft des Kunden oder anderen Ort der zuvor vereinbart wurde. Die Abholung und Lieferung von Fahrrädern kann für folgende Postleitzahlen in Barcelona angefordert werden:

08001 - 08002 - 08003 - 08004- 08005 - 08006 - 08007 - 08008 - 08009 - 08010 - 08011- 08012 - 08013 - 08014 - 08015 - 08018 - 08019 - 08021- 08025 - 08029 - 08036 - 08037. Für andere Postleitzahlen senden Sie uns bitte eine Anfrage


Bestätigte Reservierungen und geführte Touren

Die Anzahlung um eine Reservierung zu sichern, wie etwa geführte Touren, wird nicht zurückerstattet.